Dorfturnier

Das Dorfturnier Hochfelden wurde im Jahre 1979 durch Theo Leemann als Privatperson ins Leben gerufen.

 

Nach der Gründung der Männerriege Hochfelden im Jahre 1981, hat die Männerriege dann die Durchführung dieses Turniers als festen Bestandteil ins Jahresprogramm übernommen.

 

Bis zum Jahr 2000 wurde in den Kategorien Damen und Herren gespielt, mangels Damenmannschaften spielt man seit 2001 in den Kategorien Herren und Mixed. Ab 2017 gibt es  für die Primarschüler des Schulhaus Wisacher ab der 3 Klasse eine Schülerkatogerie.

 

Die beiden Wanderpokale samt den notwendigen Gravurarbeiten werden in verdankenswerterweise von der Politischen Gemeinde Hochfelden gespendet.

 

Teilnahmeberechtigungen

 

  • 1. Heute oder ehemals Wohnsitz in Hochfelden CH
  • 2. Mitglied von einem hiesigen Dorfverein
  • 3. Im Dienst der Gemeinde Hochfelden stehende Person (z.b Schule, Behörde, Verwaltung, Werke).
  • Pro Mannschaft sind 2 Spieler zugelassen, die keine der obigen Bedingungen erfüllen.

 

Das 40. Dorfturnier findet am 18. August 2018 statt

Rockdown Konzert
Rockdown Konzert Dorfturnier.pdf
Adobe Acrobat Dokument 544.2 KB

Siegermannschaften 2017

Nächster Auftritt MR